Nächste AnlÄsse

Instabilität, Ängste und hohe Erwartungen

JOBCOACHING FÜR MENSCHEN MIT PSYCHISCHER BELASTUNG/ERKRANKUNG

An dieser Buchvernissage mit Fachaustausch stellen die Autorinnen Bettina Bärtsch und Micheline Huber ausgewählte Inhalte aus ihrem kürzlich erschienenen Buch vor:

  • Wie können wir unseren Klient/innen helfen, sich mit Autorität, Regeln und einem (vielleicht ungewohnten und ungeliebten) Platz in bestehenden Hierarchien anzufreunden?
  • Wie gewinnen wir ihre Kooperation oder wenn möglich sogar Motivation für Ziele, vor denen sie Angst haben?
  • Wie können wir zu einem entspannteren Umgang mit Kritik anleiten, damit diese nicht als Kränkung oder Abwertung erlebt wird, nicht zu Blockaden und Abbrüchen führt?

Nach einem Input mit Beispielen und konkreten, praxisorientierte Ideen und Werkzeugen gibt es einen feinen Apero und Gelegenheit zum Austausch mit BerufskollegInnen und Fachleuten. 

 

Montag, 1. Juli 2019, 17.45 bis ca 20.00 Uhr, in den Büros der Stiftung Futuri, Zollstr. 36, 8005 Zürich.

 

Hier geht's zur Anmeldung.


Alle Fotos zeigen Teilnehmende an den Integrationsprogrammen der Stiftung Futuri in ihrem Arbeitsumfeld. Sie haben sich mit der Veröffentlichung ihrer Fotos einverstanden erklärt.

Kontakt

Stiftung Futuri

Geschäftsstelle 

Zollstrasse 36

8005 Zürich

 

welcome@futuri.ch

+41 44 552 72 42

Spenden

Wir sind sehr dankbar für Beiträge auf unser Spendenkonto:

 

IBAN CH79 0588 1161 3875 5100 1

z.H. Stiftung Futuri

Dorfstrasse 69

5210 Windisch