Anlässe

 

Fachaustausch vom 12. Juni 2018:

Job Coaching - Die Investition zahlt sich aus.

Hintergrundinfos, Beispiele und Einblick in die Praxis


Mit der von Bund und Kantonen verabschiedeten Integrationsagenda sollen Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene rascher ins Berufsleben einsteigen können. Die Integrationspauschale wird ab 1.1.2019 von bisher 6'000 auf 18'000 Franken erhöht. Als effektive Massnahme wird explizit eine langfristige und verbindliche Begleitung im Rahmen von Job Coaching gefordert.

Verschiedene Studien zeigen, dass Job Coaching die Chancen auf einen nachhaltigen Berufseinstieg deutlich erhöht. Dank der individuellen und bei Bedarf sehr engen Begleitung eignet sich die Methode sehr gut für unbegleitete Minderjährige und junge Flüchtlinge, aber auch für Personen mit besonderem Unterstützungsbedarf und psychischen Belastungen.

An diesem Abend erfahren Sie mehr über die Grundlagen des Job Coachings, zudem geben wir Ihnen mit aktuellen Beispielen Einblick in unsere Arbeit und die dadurch ermöglichten Entwicklungsschritte unserer Teilnehmenden.  

 

Wann und Wo:
12. Juni, 18.00 bis 20.00 Uhr, in den Büros der Stiftung Futuri, Zollstr. 36, 8005 Zürich

Referat um 18.30 Uhr
mit Apéro und Gelegenheit zum Gespräch mit Fachleuten und Teilnehmenden

 

Gerne erwarten wir Ihre Anmeldung auf welcome@futuri.ch oder Telefon 044 552 72 42.

Herzlichen Dank.

 

Wir freuen uns auf Sie und auf einen spannenden Austausch!